Suchfunktion

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Muggensturm

Datum: 13.06.2017

Kurzbeschreibung: 47jähriger Albaner vor dem Amtsgericht Rastatt

Ein 47jähriger albanischer Staatsangehöriger muss sich vor dem Strafrichter des Amtsgerichts Rastatt am 20.06.2017 um 09:00 Uhr (Sitzungssaal 139) wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls in Tateinheit mit Sachbeschädigung verantworten. Der am 02.03.2017 festgenommene Angeklagte soll gemeinsam mit zwei weiteren, gesondert verfolgten Personen am 07.02.2017 in Muggensturm in ein Haus eingebrochen und Schmuck und Bargeld entwendet haben. Die Staatsanwaltschaft geht - nicht zuletzt wegen mehrfacher einschlägiger Vorstrafen - davon aus, dass der Angeklagte seinen Lebensunterhalt durch Einbruchsdiebstähle bestreitet. Das Gericht hat zur Aufklärung der Tat 17 Zeugen geladen.

Fußleiste