Suchfunktion

Polizeibeamter vor Gericht

Datum: 31.05.2017

Kurzbeschreibung: Abiturzeugnis gefälscht

Ein Polizeibeamter muss sich am 12.06.2017 um 14:30 Uhr beim Amtsgericht Baden-Baden (Saal 016) wegen Urkundenfälschung verantworten. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, gegenüber seinen Vorgesetzten im Zusammenhang mit der Bewerbung zur Zulassung zum gehobenen Polizeivollzugsdienst fälschlich behauptet zu haben, er nehme an einem Lehrgang zum Erwerb der Fachhochschulreife teil und dann ein - dilettantisch und mit Rechtschreibfehlern verfasstes- gefälschtes Zeugnis zur Fachhochschulreife vorgelegt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hatte das Amtsgericht Baden-Baden einen Strafbefehl gegen den geständigen Angeklagten erlassen. Da der Angeklagte hiergegen Einspruch eingelegt hat, wird der Sachverhalt nun in öffentlicher Hauptverhandlung geklärt.

Fußleiste