Suchfunktion

Polizeikugeln beenden Fluchtversuch

Datum: 15.11.2016

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung vor der Großen Strafkammer in Baden-Baden

Die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden verhandelt am 23.11.2016 mit Fortsetzungen am 30.11., 01.12. und 02.12.2016, jeweils im Sitzungssaal 118, gegen einen 32jährigen deutschen Staatsangehörigen aus Rastatt. Diesem werden mehrere (Einbruchs-)Diebstähle, Betrug und ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Tateinheit mit versuchter gefährlicher Körperverletzung zur Last gelegt. Der Angeklagte wurde festgenommen, als er am 12.11.2015 in Rastatt kontrolliert werden sollte, mit seinem Fahrzeug flüchtete und dann auf mehrere Polizeibeamte zufuhr, um seine weitere Flucht zu erzwingen. Ein Polizeibeamter gab mehrere Schüsse mit seiner Dienstwaffe ab, von denen einer den Angeklagten am Oberarm traf und außer Gefecht setzte.

Fußleiste