Suchfunktion

Unflätiges Verhalten gegen Polizeibeamten wird teuer

Datum: 19.06.2018

Kurzbeschreibung: Staatsanwaltschaft beantragt Strafbefehl

Ein 44jähriger Mann aus dem Ortenaukreis wird den 14. Mai 2018 in ungenehmer Erinnerung behalten. Er wurde in Achern von einer Polizeistreife kontrolliert und sollte, da man seine Alkoholisierung feststellte, einer Blutprobe zugeführt werden. Er meinte, diese Entscheidung mit übelsten Beschimpfungen des Polizeibeamten kommentieren zu müssen. Wegen Beleidigung hat die Staatsanwaltschaft Baden-Baden nun beim Amtsgericht Achern den Erlass eines Strafbefehls über eine Geldstrafe von 50 Tagessätzen beantragt.

Fußleiste