Suchfunktion

22-jähriger Rauschgifthändler vor Gericht

Datum: 09.04.2018

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung am 13.04.2018 beim Landgericht Baden-Baden

Ein 22-jähriger Mann aus Baden-Baden steht am 13.04.2018 um 09:00 Uhr - mit Fortsetzungen am 23. und 25.04.2018 - vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden und muss sich wegen bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, gefährlicher Körperverletzung und weiteren Delikten verantworten. Dem wegen einschlägiger Taten unter Bewährung stehenden jungen Mann legt die Staatsanwaltschaft zur Last, im Juli 2017 mit ca. 190 Gramm Haschisch sehr guter Qualität Handel getrieben und zur Absicherung seiner illegalen Geschäfte ein Einhandmesser mit sich geführt zu haben. Weiterhin soll der Angeklagte u.a. seine damalige Freundin geschlagen und mit einem heißen Bügeleisen eine Brandwunde auf dem Oberschenkel zugefügt haben. Der Angeklagte wurde im Rahmen einer Observatin durch Spezialkräfte festgenommen und befindet sich seit Ende Juli 2017 in Untersuchungshaft.

Fußleiste