Suchfunktion

Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern

Datum: 10.07.2019

Kurzbeschreibung: Ermittlungsverfahren gegen Jugendbetreuer des THW

Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt seit Mitte Dezember 2018 gegen einen zur Tatzeit 19- bzw. 20jährigen Mann aus dem Raum Baden-Baden wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern in mehreren Fällen. Dem Beschuldigten wird zur Last gelegt, zwischen März und Dezem-ber 2018 11 Jungen im Alter zwischen 5 und 12 Jahren, die er ehrenamtlich in Kinderbetreuungsgrup-pen beim THW betreute, sexuell missbraucht oder dieses – in einigen Fällen - versucht zu haben. Die Taten wurden bekannt, als sich eines der Kinder seinen Eltern offenbarte und diese die Polizei infor-mierten. Der Beschuldigte legte zwischenzeitlich bei der Kriminalpolizei ein Geständnis ab.

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Fußleiste